Kein Altstadtbus mehr am Samstag

Der Artikel führt einige Argumente auf, warum der Bus am Samstag nur noch von den Arcaden zum Bahnhof fährt: Zu viele Fußgänger, vor Weihnachten eh kein Durchkommen (Hallo? Das sind 4 Samstage von ca. 52, gute Anbindung durch Fischmarkt und Co.) und am Ende kommt die Erklärung, die meiner Meinung nach ausschlaggebend war:

Die Regensburger Verkehrsbetriebe sparen mit der Umstellung rund 130.000 Euro und einen Bus ein.

Via TVA Regional Fernsehen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: