Zwischenergbnisse der Umfrage zum Mixage

Nach 3 Tagen lässt sich schon ein deutlicher Trend in unserer Mixage-Umfrage feststellen. Bisher haben 48 Leute teilgenommen. Der Altersdurchschnitt der Teilnehmer liegt bei 22(,17) Jahren, wobei der jüngste 18 und der bisher älteste 33 Jahre alt ist.

Es steht außer Frage, dass man aus dieser geringen Zahl, die aber eigentlich trotzdem unsere Erwartungen übertroffen hat, keine eindeutigen Schlüsse ziehen kann, jedoch können wir zumindest mit einem kleinen Abbild der Regensburger Partygänger dienen.

Gefragt haben wir nach dem bevorzugten Tag, an dem die Partygänger elektronische Klänge aus den Boxen hören wollen. Recht eindeutig zeichnete sich der Donnerstag (26 Stimmen) als erste Wahl ab. Den Freitag bevorzugten lediglich 12 Personen, der Samstag wäre lediglich in den Augen von 10 Leuten genau richtig.

Gemäß dem bewährten Schulnotensystem von 1 bis 6 fragten wir noch nach dem Gesamteindruck, den der neue Club bis jetzt hinterlassen hat. Bei 43 abgegebenen Stimmen zeigte sich ein Durchschnitt von 2,37. Ganze 12x wurde die 1, nur 2x die Note 6 vergeben.

Doch kommen wir nun zum wichtigsten Punkt: Der Musik
Die Umfrage wurde so gestaltet, dass eine Mehrfachauswahl von Musikrichtungen möglich war. 83 Auswahlen wurden getroffen und brachten folgendes Ergebnis.

Electro fand ganze 41mal die Gunst der Teilnehmer, gefolgt von 14 Hip-Hop Liebhabern. Kurz dahinter folgten mit jeweils 12 Stimmen RnB und Mainstream (Charts). Rock fand mit 1 Stimme wenig Freunde.

Fassen wir noch einmal kurz zusammen:
Durchschnittsalter: 22
Bevorzugter Electro-Tag: Donnerstag
Durchschnittsbewertung: 2,37
vorherrschender Musikwunsch generell: Electro, Mainstream, Hip-Hop und RnB (in dieser Reihenfolge)

Um die Umfrage noch ein wenig repräsentativer zu machen, sind wir auf möglichst viele Stimmen angewiesen. Wir bitten alle Leser, dass nur eine Teilnahme erfolgt, um auch aussagekräftige Ergebnisse zu erhalten.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: