Halloween, übertreibts die Polizei?

Die MZ berichtet von übertriebenen Kontrollen. Die Nacht auf Allerheiligen sei sehr ruhig verlaufen. Der Kommentar von der Diskothek Qu:

„Kein Wunder, Halloween wurde ja zu Tode kontrolliert“

Meine persönliche Erfahrung:

„In Bayern ist ja an Allerheiligen Tanzverbot“ – „Das ist bei uns in $bundesland_der_wahl auch so!“ – „Ja, aber bei uns in Bayern wird das Tanzverbot mittels Streifenbesatzungen durchgesetzt und das kostet bis zu 10.000EUR!“ – „Echt? Krass!“

So in etwa verlaufen Unterhaltungen zum Thema.

Es möge sich jeder sein eigenes Bild zur Lage machen und die Fakten auf Wikipedia nachlesen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: