BMW macht lange Weihnachtsferien

Nachdem BMW schon im November eine Woche einen Produktionsstopp verhängt hatte wird nun auch über Weihnachten und Neujahr kein Auto vom Band laufen. 

Am 8. Dezember soll das Werk für einen Monat geschlossen werden. Durch diese Aktion soll die Produktion um 9.000 Autos verringert werden. Ursprünglich hätten die Weihanchtsferien erst am 22. Dezember für die Mitarbeiter beginnen sollen.

Via focus.de

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: