Idowa zur Steinernen Brücke

idowa.de hat einen schönen Artikel über die Geschichte der Steinernen online gestellt:

Bei ihrer Entstehung war die Steinerne Brücke nicht allein wegen ihrer Ausmaße imposant: In nur elf Jahren – zwischen 1135 und 1146 – wurde sie erbaut, im wesentlichen mit dem Geld reicher Regensburger Kaufleute, die sich einen Handelsweg über die Donau hinweg sichern wollten. Nach ihrer Fertigstellung wurden in zwei Türmen, die auf der Brücke standen, die damals üblichen Handelszölle erhoben. Anfang des 20. Jahrhunderts nutzten die ersten Autos und Lastwagen, später auch eine Straßenbahn die wichtige Verkehrsader.

Via idowa.de

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: