Jährliche Attraktion: Weihnachtsschwimmen

Über die letzten Jahre hat sich eine vorweihnachtliche Aktion in Regensburg Jahr für Jahr bewährt. Gemeint ist das Weihnachtsschwimmen der Mitglieder der Wasserrettung des Stadt- und Landkreises Regensburg. Wie schon im letzten Jahr stürzen sich auch heuer am 20. Dezember wieder zahlreiche Unerschrockene in die (meist) um die 3°C warmen Fluten der Donau. Die Schwimmstrecke führt vom Schopperplatz unter dem Eisernen Steg hindurch in Richtung Steinerne Brücke. Dort steigen die Teilnehmer aus dem Wasser und entzünden die Kerzen am Weihnachtsbaum, der extra für dieses Event auf den Pfeiler der Brücke verbracht wird.

Nachdem dies geschehen ist, folgt ein letzter Sprung in die Donau, bevor dann alle kurz vor dem Museumsschiff das Wasser verlassen.

Einen entsprechenden Reminder gibt es noch einmal kurz vor dem eigentlichen Termin.

Ein schönes Wochenende wünscht Euch

Regensblog.de

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: