Currently browsing

Dezember 2008

Frohe Weihnachten

Stellvertretend für die gesamte 2-Mann-Redaktion möchte ich all unseren (noch viel zu wenigen) Lesern „Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr 09“ wünschen. Falls Euch unsere Arbeit hier gefällt, ihr mitmachen wollt oder einfach nur ein paar Ideen einbringen wollt, so wendet Euch vertrauensvoll an uns. Man liest …

Weihnachtsschwimmen verpasst!

Wer gestern nicht gegen 17:15 Uhr bei der Steinernen Brücke war, hat es zumindest in diesem Jahr verpasst. Die 49. Auflage des Weihnachtsschwimmen wurde gestern durch die Mitglieder der Wasserwachten und der DLRG, sowie die Beamten der Wasserschutzpolizei erfolgreich durchgeführt. Ganz ohne Verluste verlief das ganze auch heuer nicht, denn …

Weihnachtsschwimmen verpasst?

Der Torstl hat ja schon berichtet, dass am Samstag das traditionelle Weihnachtsschwimmen stattfindet. Um so überraschter war ich, als ich den ersten Satz der MZ Meldung las. Ja, fragte ich mich, kanns denn sein? Sind die schon eine Woche früher reingehupft in die kalten Donaufluten?! Nein, es hat sich nur …

Diverse Einrichtungen über Weihnachten geschlossen

Wie man auf der Presseseite von regensburg.de lesen kann, sind folgende Einrichtungen über Weihnachten gschlossen: Vom 22. Dezember 2008 bis einschließlich 6. Januar 2009 ist die Gleichstellungsstelle geschlossen. Der Schalter der Volkshochschule ist vom 24. Dezember 2008 bis zum 4. Januar 2009 geschlossen. Am Samstag, 27. Dezember 2008, sind die …

Widerspruch

Da schreibt die MZ in der einen Meldung: Weniger Gewalt – Kriminalität in Regensburg zurückgegangen Und nur eine Meldung vorher gibt es diese Geschichte: Studenten niedergeschlagen und ausgeraubt Wenn man den Polizeibereicht so verfolgt (Hier auf Regensblog oder aber auf idowa.de) so fällt doch auf, dass in letzter Zeit Angriffe …

Polizeibericht Regensburg vom 16. Dezember 2008 via idowa.de

Der Polizeibericht mal wieder. Was ich mich frage: Was macht man mit 6 Nothammern und diversen Tachoscheiben: Obertraubling. Während des zurückliegenden Wochenendes wurde ein in Obertraubling, Walhallastraße, abgestellter Omnibus aufgebrochen und daraus die sechs Nothammer sowie zwei Boxen mit unbenutzten und benutzten Diagrammscheiben entwendet. Die bereits verwendeten Diagrammscheiben wurden in …

%d Bloggern gefällt das: