4 stelliger Eurobetrag entsorgt – illegal!

Auf der Burg Donaustauf hat ein „Dreckfink“ einen Müllsack unrechtmäßig entsorgt. Der Bauhofmitarbeiter, der den Sack gefunden hatte, wurde bei der Durchsicht auf ein Kuvert mit einem 4 stelligem Eurobetrag aufmerksam. Durch andere Schriftstücke konnte der Verursacher ausfindig gemacht werden.
Laut idowa.de freut sich der über das Auftauchen des versehentlich entsorgten Geldbetrages, allerdings wird ihm nun auch eine Anzeige wegen unerlaubter Abfallentsorgung ins Haus flattern – Unglück im Glück?!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: