Das Vapiano in Regensburg hat die Türen geschlossen

Schaut so aus als ob das Gastspiel der Restaurantkette „Vapiano“ in Regensburg erst mal zuende ist. Das berichtet der Blizz in seiner gestrigen Ausgabe. Im E-Paper nachzulesen (letzte Seite). Dort steht was von abgesprungenen Investoren.
Meine Meinung: Einfach zu weit vom Schuss und ist ja nicht so, als ob wir in Regensburg keinen Italiener hätten. Aber hauptsächlich denk ich ist die Lage schon entscheidend…
Die Filliale ist auf der Vapiano-Homepage selber nicht mehr zu finden, aber Google listet sie noch. Schnell nen Screenshot machen bevor es zu spät ist!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: