[Update] FH Regensburg will weniger Geld von seinen Studenten!

Ab dem Wintersemester 2010/2011 muss ein Student demnach „nur“ noch 400EUR Studiengebühren berappen, zusätzlich kommen dann noch die Studentenwerksbeiträge dazu.
Ich hoffe, dass das Modell Schule macht und auch die FH Regensburg nachzieht.

Update: Natürlich war die Hochschule gemeint, nicht die Uni. Drum als Quelle jetzt die Seite der FH Regensburg. Danke, Säm!

Via Ramasuri

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: