Gratulation an Regensburg Digital

Stefan Aigner, Macher von Regensburg Digital hat gestern den 1. Preis des „Deutschen social Media Preises“ in der Kategorie Gesellschaft abgeräumt.
Wer die regensburger „Medienlandschaft“ (Monokultur) ein wenig verfolgt findet in Aigners Blog erfrischend neue Sichtweisen, die die Hofberichterstattung gerne mal unter den Tisch fallen lässt.

Danke dafür!

Für Unterstützung kann übrigens geflattrt, ge-paypalt und ge-onlineshopped werden. Auch Fördermitglied beim „Verein zur Förderung der Meinungs- und Informationsvielfalt e.V.“ kann man werden. Also husch husch!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: